Was macht eine tolle Karnevalszeit aus?

Versuchen Sie mal, eine Karnevalsparty zu evaluieren! Erste Frage: Was macht eine Feier toll? Gute Freunde, gute Stimmung, Musik und Tanz, Essen und Trinken. Und nun versuchen Sie mal, das zu quantifizieren! Gar nicht so leicht? Was ist denn "gut"? Wie viele Freunde müssen dabei sein? Wie viel Bier muss getrunken werden? Wie aktuell sollte die Musik sein? Oder ist es gar nicht die Vielfalt, sondern gerade die Qualität der simplen Dinge, die eine Feier unvergesslich machen? Das Wiederkehrende, auf das man sich jedes Jahr wieder freut? Die Gespräche mit Freunden, die man ein Jahr lang nicht gesehen hat?
Es zeigt sich wieder, dass die schönsten Momente schwer zu messen sind. Und trotzdem ein Gefühl von Glück und Zufriedenheit hinterlassen - das man so gute 'Beziehungen' hat. Beziehungen können nicht quantifiziert werden, aber beschrieben. Und ein beschriebenes Gefühl kann bewertet werden: z.B.
a) nächstes Jahr sind wir wieder dabei
b) wir kommen nur, wenn nächstes Jahr wieder XYZ auch da ist
c) die Feier kann man sich schenken, nächstes Jahr machen wir lieber einen Kurzurlaub in Italien.
Und schon hat man eine Ampelbewertung :-)
In diesem Sinne verabschiede ich mich für die tollen Tage und wünsche allen eine tolle Faschingszeit!

PREZI zum Thema!