Der Wertbeitrag der Kommunikation - Die Empfehlungen der PRSA auf Deutsch


I. Grundvoraussetzungen
· Planvolles Vorgehen bei der Planung von Kommunikation.
· PR muss eine Sprache sprechen mit der Unternehmensleitung.
· Ziele sollten sein: realistisch, relevant, spezifiziert, messbar und zeitbezogen.
· Evaluation braucht ein Budget.
· Evaluation zur Optimierung einsetzen.
· Evaluation braucht Fachkompetenz.
· Konzentration auf den Beitrag von Kommunikation für die Unternehmensperformance, nicht auf die kurzfristigen Effekte.

II. Der Maßstab
· Mindestens: die eigene Performance über die Zeit
· Besser: Ausgewählte Vergleichspartner (z.B. einen kleinen Mitbewerber, den engsten Rivalen und einen weit entfernten Zielrivalen)
· Bestes Maß: den kompletten Wettbewerb

III. Das Budget
· Mindestens 3-7% des PR-Budgets
· Vorhandene Umfragen und Daten nutzen und integrieren!
· Kostenbeispiele:
Umfrage (20 Fragen, 1.000 Befragte) 15.000-35.000 Dollar
Fokusgruppenbefragung 5.000 bis 8.000 Dollar je Gruppe
3-Fragen-Omnibusumfrage 3.000 Dollar
Umfrage in Eigenregie 2.500 bis 5.000 Dollar
Medienanalyse 100 Artikel 1.000 bis 5.000 Dollar

PREZI zum Thema!